Barhuf, geht das?

 
Wer seinem Pferd die Eisen abnehmen will, hat oft Zweifel, kann mein Pferd wirklich ohne Beschlag auskommen? Wer diese Frage einem Hufschmied stellt, bekommt die Idee vom Barhuf meistens ausgeredet. Seien Sie aber auch skeptisch, wenn Ihnen das Barhuflaufen als absolut unproblematisch geschildert wird, denn kein Fall ist wie der andere, es spielen einige Faktoren zusammen; Zustand der Hornqualität, Hufform, Hufstellung und die Gangmechanik.

 

Hinzu kommt die Haltungsbedingung, die eine sehr grosse Rolle spielt. Ich bin aber überzeugt, dass wenn man sich dafür begeistert hat und es klappt, was meistens der Fall ist, dann macht es riesige Freude zu sehen, wie der Huf sich entwickelt und die Gesundheit sich verbessert.

Die Ausgangslage des Hufes ist so vielfältig, dementsprechend auch der Verlauf der Umstellung.