Haltung


Pferde sind Herdentiere, Gesselschaft gibt ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Gruppenhaltung animiert zur Bewegung und fördert die Durchblutung. Für eine gesunde Härtung und einen gewissen natürlichen Abrieb der Hufe, ist es ideal auch harten Untergrund im Auslauf anzubieten. Und die Schlammecke für die regelmässige natürliche Feuchtigkeit.

 

Fütterung


Ausgewogenes Mineralfutter, genügend Raufutter und Weidegang. Vorsicht bei zuvielen Kohlenhydraten (Kraftfutter, Müssli usw.), beim Gras achte man auf den Fruktan gehalt.

 

Bewegung


Regelmässige Bewegung hält gesund, das Pferd wie den Menschen.

Stall


Wetterschutz, genügend Platz, Schlafmöglichkeiten, sauberes Futter, Sozialeverträgliche Gruppen-zusammenstellung.